Home » Unsere Flotte » Nieuwe Zorg

Nieuwe Zorg

Tjalk  -  Tagestörns 30 P | mehrtägig 20 P

Bei einem Tagesarrangement auf der Nieuwe Zorg sind Sie mit maximal 30 Gästen willkommen. Wir setzen Kurs auf ein schönes Hafenstädchen wie Volendam, um Fisch zu essen, nach Edam, um Käse zu kaufen oder Marken, um Kaffee zu trinken. Oder sie bleiben den ganzen Tag unter Segel auf dem Wasser mit zwischendurch einem Ankerstop, um zu essen oder zu schwimmen. Bei einem mehrtägigen Arrangement – für maximal 20 Personen – machen Sie einen Streifzug über das Ijsselmeer und das Watt.

Über das Schiff

Die Nieuwe Zorg, eine holländische Tjalk, wurde 1896 gebaut für die Frachtfahrt und hat sowohl Torf, Steine als auch Holz transportiert. Gegen 1950 wurde das Schiff umgebaut als Wohnschiff und in den siebziger Jahren zu einem segelnden Passagierschiff.

Sie ist eine schöne Gruppenunterkunft mit einem Aufenthaltsraum und einer komplett eingerichteten Küche. Das Schiff bietet Schlafgelegenheit für 20 Gäste über drei 4-Personenkajüten und vier 2-Personenkajüten mit einer Dusche und zwei Toiletten.

 

Mögliche Arrangements

  • Klassenfahrten / Schulwochen
  • Wochenendsegeln
  • Regatta- / Wettstreitsegeln

 

Fotoalbum

Daten Schiff

  • Schiffstyp: Tjalk
  • Länge Schiff: 25,00 M
  • Breite Schiff:   5,00 M
  • Tiefgang Schiff: 1,00 M
  • Segeloberfläche: 240 M2
  • Anzahl Masten: 1
  • Motorleistung: 100 PS

Unterkunft

  • Tagestouren: 30 Personen
  • Mehrtägige Touren: 20 Personen
  • 2-Personenkajüten: 4
  • 4-Personenkajüten: 3
  • Duschen: 1
  • Toiletten: 2
  • Waschbecken in Kajüten: ja
  • Heizung: Zentralheizung
  • Bettdecken: auf Anfrage

Einrichtung

  • Gedecke: 35 Personen
  • Kühlschrank: 210 Liter
  • Gefrierfach: 40 Liter
  • Gasplatten: 6
  • Ofen: ja
  • Barbecue an Bord: ja
  • Bierzapfanlage: ja
  • Stereo-Anlage: ja
  • TV/DVD: nein

Fahrgebiet/Häfen

Ankunft- und Abfahrthafen

Feste Abfahrt- und Ankunfthäfen ist Muiden. Andere Häfen können nach Absprache gebucht werden.

Fahrgebiet

Die Nieuwe Zorg fährt über das IJsselmeer, das Markermeer und das Wattenmeer. Auch die Seeen und Kanäle von Friesland gehören zu ihrem Segelbereich.

 

Crew

Unter fachkundiger Leitung von Skipper Egbert Stofbergen und seinem Matrosen lernen Sie in kurzer Zeit die nötigen Handlungen. Jeder ist eingeladen um aktiv mit zu seglen. Wenn die Segel gesetzt sind gibt es Zeit zum Entspannen und Sie können von der besonderen Sphäre auf dem Wasser genießen.